Freefly beim Fallschirmspringen

Freefly ist eine relativ junge Art des großen Vergnügens sich im Freifall zu bewegen. Wie der Name schon sagt kann jeder Springer in der Gruppe seine Freifallhaltung “frei” wählen und während des Sprungs beliebig wechseln, ob kopfüber
( “head-down” ), sitzend, am Rücken oder am Bauch. Wichtig ist, das Falltempo der Gruppe anzugleichen, (relativ zueinander fliegen).Es werden Fallgeschwindigkeiten ab 200 bis 350km/h erreicht, die sich während des Sprungs laufend ändern können, je nach Körperlage der Springer.
Freefly erfordert eine sehr hohe Reaktionsfähigkeit und ist mitunter einer der anspruchsvollsten Disziplinen im Fallschirmsport.

bootsprung fallschirmspringen freestyle

bootsprung fallschirmspringen freestyle

Tandemsprung Bayern Gutschein

Fallschirmspringen als Geschenk Gutschein bestellen