Fallschirmspringen in NRW: immer ein Erlebnis

Erlebe den freien Fall und buche Fallschirmspringen als einen Tandemsprung in NRW. Oder mache einem lieben Menschen eine Freude mit einem Gutschein für einen Tandemsprung zu jedem Anlass!

Fallschirmspringen in NRW – dem Bundesland mit der großen Vielfalt

Spüre das Leben in dir pulsieren bei einem Fallschirmsprung in NRW. Fallschirmspringen gehört zu den beliebtesten Trend- und Extremsportarten und gewinnt immer noch mehr Anhänger. Bei einem Tandemsprung heißt es: Klar machen zum Absprung – ganz ohne Ausbildung und Vorbereitung. Deshalb ist ein Tandemsprung auch so ein tolles Geschenk. Mit einem Gutschein zum Fallschirmspringen in Dahlem, Grefrath oder Höxter beweist du Einfallsreichtum und Individualität beim Schenken. Geschenkanlässe für einen Tandemsprung gibt es viele: ein Geburtstag, der Masterabschluss oder eine Belohnung für erreichte Umsatzzahlen. Fallschirmspringen in NRW kannst du in vielen Städten und von vielen Flugplätzen und erlebst dabei eine Aussicht auf die schönsten Landschaften und Städte: auf Köln oder Düsseldorf oder das Rothaargebirge. Die Landschaft zwischen Rhein und Weser ist an Schönheit und Vielfalt kaum zu übertreffen. Bei einem Tandemsprung erlebst du sie von ihrer eindrucksvollsten Seite!

NRW aus der Vogelperspektive

Wir bieten dir einen Gutschein zu einem Tandemsprung / Fallschirmspringen, den du flexibel einlösen oder verschenken kannst. Bei uns springen Einzelpersonen und ganze Gruppen – komm doch einfach mit deinen Freunden vorbei und erlebt Nervenkitzel. Für Unternehmen ist Fallschirmspringen ein tolles Firmenevent und auch nach dem Sprung gibt es noch viel zu sehen und zu erleben in NRW. Da sind zum einen die tolle Landschaft und die vielen Naturparks, zum anderen bietet NRW pulsierende Städte und historische Städtchen mit malerischen Fachwerkhäusern wie etwa in Lemgo oder Freudenberg. In der Nähe der Attraktionen findest du sicher einen Flugplatz für einen Tandemsprung. Danach lässt du den aufregenden Tag in einem Park oder an einem Flussufer ausklingen – dann ist der Tag so richtig rund!

Flughäfen mit Fallschirmspringen in NRW: DAHLEM, Grefrath, Stadtlohn, Höxter

Fallschirmspringen in NRW ist ein unvergessliches Erlebnis. Von oben bietet sich dir eine Aussicht auf sanfte Hügel und Wälder, Seen und Flüsse. Ein Tandemsprung über NRW ist ein Geschenk, mit dem du lange in guter Erinnerung beim Beschenkten bleibst – Geschenkanlässe für Fallschirmspringen in NRW gibt es viele! Deinen Gutschein erhältst du ganz einfach als PDF per Mail – fertig zum Drucken.

Gönne dir auch selbst dieses einmalige Abenteuer: Zuerst fliegst du mit einem erfahrenen Tandempiloten rauf auf 3.000 bis 4.000 Meter und dann kommen der Sprung und der Sekunden dauernde freie Fall. Hier kannst du zeigen, was in dir steckt und Mut beweisen. Nachdem sich der Schirm geöffnet hat, beginnt ein Gleitflug von mehreren Minuten, während dem du die beste Aussicht auf die vielfältige Landschaft genießen kannst.

Fallschirmspringen Nordrhein-Westfalen

Sich einfach fallen zu lassen und mit dem Wind zu treiben – diesen Traum kann man sich und anderen bei einem Fallschirmsprung in Nordrhein-Westfalen (NRW) ermöglichen. Egal, ob man dabei selbst den luftigen Nervenkitzel sucht, oder jemand anderem eine große Freude machen möchte: Fallschirmspringen in NRW ist ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht! So kann man zum Beispiel einen Geschenkgutschein für einen Fallschirmsprung zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu einem anderen besonderen Anlass verschenken. Dann kann die oder der Beschenkte selbst den für sie oder ihn passenden Termin zum Fallschirmspringen in NRW aussuchen und diesen dann bequem online buchen. Für Fallschirmsprung-Anfänger bietet sich dabei besonders ein Tandemsprung an, bei dem man nicht auf sich selbst gestellt ist, sondern zusammen mit einem Profi springt, der sich um die Technik kümmert. So kann man sich rundum sicher fühlen und seinen Fallschirmsprung in NRW perfekt genießen.

Fallschirmspringen Nordrhein-Westfalen bietet Nervenkitzel pur

NRW hat eine Reihe kleiner Flugplätze, auf denen Vereine und verschiedene Veranstalter Fallschirmsprünge anbieten. Deshalb ist Fallschirmspringen NRW-weit oft schon mit nur kurzer Anfahrtszeit möglich! So gibt es zum Beispiel am Niederrhein im Westen von Nordrhein Westfalen einen Flugplatz in Grefrath (Adresse: Flugplatz 1, 47929 Grefrath), auf dem Fallschirm- und Tandemsprünge angeboten werden. Dieser lässt sich sowohl von Düsseldorf aus (über die A52 sind es gut 40 Kilometer) als auch vom westlichen Ruhrgebiet aus (von Duisburg aus über die A40 sind es rund 45 Kilometer) sehr gut erreichen. Im nördlichen Ruhrgebiet liegt darüber hinaus der Flugplatz Marl-Loemühle (Adresse: Hülsstraße 301, 45770 Marl). Dieser lässt sich zum Beispiel von Dortmund oder Essen aus über die A40/A43 aus erreichen (ca. 40-45 Kilometer), und ist auch nicht weit vom Münsterland entfernt (Anfahrt über die A43). Ganz im Süden von Nordrhein Westfalen in der Eifel werden auf dem Flugplatz Dahlemer Binz (Adresse: Dahlemer Binz 304, 53949 Dahlem) sowohl Solo- als auch Tandem-Sprünge mit dem Fallschirm angeboten. Dieser Standort ist unter anderem von Bonn (über die B51, ca. 80 Kilometer) und Köln (über die A1, ca. 80 Kilometer) aus gut erreichbar.
Fallschirmspringen NRW Tandemsprung Nordrhein Westfalen

Fallschirmspringen NRW Tandemsprung Nordrhein Westfalen

Tandemsprung NRW – Ein unvergessliches Flug-Erlebnis

Der Traum vom Fliegen lässt sich kaum besser als bei einem Fallschirmsprung verwirklichen. Dabei ist es eine Mischung von aufregendem Abenteuer und federleichtem Freiheitsgefühl, das einen solchen Sprung zu einem besonderen Erlebnis macht. Zuerst kommt dabei der Nervenkitzel: Der Absprung erfolgt in einer Höhe von ca. 4000-5000 Metern, aus denen man in den ersten 5-10 Sekunden im freien Fall den puren Adrenalin-Kick durchlebt, bevor sich schließlich der Fallschirm öffnet. Dann folgt der Flug-Genuss, wenn man minutenlang über der Erde schwebt und den weiten Ausblick über die Landschaft bis zur Landung entspannt genießen kann. Als besondere Erinnerung an den Fallschirmsprung in NRW bieten die meisten Veranstalter an, den Sprung mit einer Kamera zu begleiten. Gerade für den ersten Fallschirmsprung ist dies eine tolle Möglichkeit, das Erlebte noch einmal Revue passieren zu lassen – oder es als „Beweisvideo“ mit seinen Freunden und/oder denjenigen zu teilen, die einem dieses Abenteuer, etwa durch einen Geschenkgutschein, möglich gemacht haben. Selbstverständlich kann man auch für sich selbst einen Fallschirmsprung buchen – denn wer es einmal erlebt hat, wird das Gefühl vom freien Fliegen nicht mehr missen wollen! Schauen Sie auf unserer Seite gleich nach einem Termin auf einem Flugplatz in Ihrer Nähe – dann steht Ihrem Tandemsprung in NRW nichts mehr im Wege.