Fallschirmspringen in Lahr – den Schwarzwald von oben erleben

Tandemsprung Lahr im Schwarzwald / Baden Württemberg: Der Schwarzwald ist vor allem bei Wanderern für seine große Bandbreite an Ausflugszielen bekannt. Wer auf der Suche nach Abwechslung ist, kann mit einem Fallschirmsprung einen beeindruckenden Perspektivwechsel erleben.

Lahr im Schwarzwald – Paradies für Fallschirmspringer

Das Mittelgebirge im Südwesten Deutschlands erfreut sich seit jeher einer riesigen Beliebtheit bei Touristen aus der ganzen Welt. Wunderschöne bewaldete Berglandschaften, rauschende Wasserfälle und natürlich die Kuckucksuhr – das sind die Bilder, die den meisten als Erstes von der Region in den Sinn kommen. Sicherlich liegt dies nicht fern der Wahrheit, doch so richtig spektakulär ist der Schwarzwald erst von oben.

Was würde sich daher besser eignen als ein mit Adrenalin aufgeladener Fallschirmsprung? Dank erfahrener Experten hast du mit einem Tandemsprung die beste Gelegenheit, um einmal buchstäblich in den Schwarzwald einzutauchen. Nutze die Chance, alle Vorzüge der Region auszukosten und verbinde sie mit einer actionreichen Note!

Ein abgehobenes Geschenk in Baden Württemberg

Ausgangspunkt für dein persönliches Gravitationserlebnis ist Lahr im Schwarzwald. In der Stadt mit rund 50.000 Einwohnern treffen die Berge des Schwarzwaldes auf die weiten Flächen der Rheinebene. Diese Vielfalt macht die Region rund um die Stadt zum idealen Ort für spektakuläre Landschaftseindrücke. Mit einem Gutschein für das Fallschirmspringen hast du auch schon das perfekte Geschenk für einen Freund parat. Für ein rundum gelungenes Erlebnis sorgen die Tandem-Master des hier beheimateten Fallschirmvereins.

Nach der Begrüßung am Flugplatz Lahr erhältst du eine professionelle Einweisung in die Kunst des Fallschirmspringens. Anschließend geht es in einem rund 20-minütigen Steigflug auf die Absprunghöhe von 4.000 Metern. Bereits hier bieten sich atemberaubende Bilder. Der Blick geht dabei noch über den Schwarzwald hinaus, sodass du sogar die Alpen am Horizont erkennen kannst. Die volle Breitseite des spektakulären Szenarios bekommst du dann beim Absprung geboten.

Die Sinneseindrücke der Landschaft mischen sich beim 60 Sekunden andauernden freien Fall mit dem Rausch des Adrenalins. Dieser löst sich nach Ziehen des Fallschirms in unbändige Glücksgefühle auf. Auf deinem Weg Richtung festen Boden erlebst du dann ein unvergleichliches Spektakel der Sinne.

Details für deinen Fallschirmsprung in Lahr / Schwarzwald

Lahr liegt 50 Kilometer entfernt von Freiburg im Breisgau und unweit der französischen Grenze. Über die A5 ist die Stadt problemlos zu erreichen, da sie eine eigene Ausfahrt hat. Das Fallschirmspringen in Lahr sieht ein Mindestalter von 14 Jahren vor, das nach vorheriger Absprache aber auch gesenkt werden kann. Ebenfalls gilt ein Maximalgewicht von 90 Kilogramm und eine Mindestgröße von 1,40 Metern. Sind diese Punkte erfüllt, steht dem Abenteuer eines Tandemsprungs nichts mehr im Wege. Egal, ob als Erfüllung eines Traumes oder für Geschenkanlässe: Die Reise in den Schwarzwald garantiert einmalige Landschaften und eine Achterbahnfahrt der Gefühle!

  • Absprunghöhe: 4.000 Meter
  • Freier Fall: ca. 60 Sekunden
  • Geschwindigkeit: ca. 200 km/h
  • Mindestalter: 14 Jahre (jünger nach Absprache)
  • Maximalgewicht: 90 Kilogramm

Teile den Tandemsprung Beitrag mit Deinen Freunden

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email