Fallschirmspringen in Hildesheim – mitten im Herzen von Niedersachsen

Tandemsprung Niedersachsen: Die Niedersachsen sind sturmfest und erdverwachsen, so sagt es zumindest das Niedersachsenlied.

Und dennoch gehen auch sie gerne mal in die Luft – zum Fallschirmspringen! Daher ist es nicht verwunderlich, dass direkt im Herzen Niedersachsens in Hildesheim nahe der Landeshauptstadt Hannover die Möglichkeit für dieses wundervolle Erlebnis besteht.

Der Tandemsprung – eine großartige Erfahrung!

Ein Fallschirmsprung wird immer als Tandemsprung ausgeführt. Es sei denn, du bist so erfahren, dass du eine Lizenz erworben bzw. eine Ausbildung zum Springer gemacht hast. Für die ersten Male wirst du einen erfahrenen Springer an deiner Seite wissen, der dir hilft, dich unterstützt und der in der Luft haargenau weiß, was zu tun ist. So kannst du dich beim Sprung und dem späteren Hinabgleiten entspannt zurücklehnen und die wundervolle Landschaft Niedersachsens von oben genießen.

Fallschirmspringen in Hildesheim – ein ganz besonderes Geschenk

Niedersachsen ist ein Bundesland, welches geprägt ist von landwirtschaftlichen Nutzflächen, Waldgebieten, Seen, Flüssen mit dazwischenliegenden Ortschaften und Städten. So sieht es von oben aus wie eine Patchworkdecke und dieser Anblick ist einfach zauberhaft. Solch ein großartiges Erlebnis kannst du übrigens auch verschenken. Geschenkanlässe gibt es viele und du wirst sicherlich das passende Ereignis finden, um einem nahestehenden Menschen diesen Wunsch zu erfüllen! Denn viele Menschen möchten einen Tandemsprung ausprobieren, trauen sich oft nur nicht. Mit einem Gutschein zu einem Geburtstag, Jahrestag oder einer bestandenen Prüfung machst du eine Riesenfreude und damit steigt die Bereitschaft des oder der Beschenkten, diesen Traum nun auch in die Tat umzusetzen.

Der Ablauf deines Tandemsprungs

Vom Flugplatz Hildesheim geht es los mit dem Flugzeug in den Himmel. Selbstverständlich hast du am Boden eine genaue Einweisung erhalten und nun steigst du hoch auf über 4.000 Meter Höhe. Und dann kommt der große Moment: Dein erster Fallschirmsprung steht bevor und das Kribbeln im Bauch nimmt zu. Ihr springt und du genießt für einige (50-60) Sekunden den freien Fall, bevor der Fallschirm sich öffnet und ihr gemeinsam dem Boden entgegen segelt.

Solltest du nach deinem ersten Tandemsprung Interesse haben, weiter zu springen, weil dich dieses Erlebnis nicht mehr loslässt, dann gibt es in Hildesheim die Möglichkeit, deine Lizenz zu erwerben oder sogar eine Ausbildung zu machen. So kannst du selbst als Lehrer zu tätig werden und andere beim Tandemsprung begleiten. Dafür kannst du auch erst einen Schnupperkurs belegen, um zu schauen, ob die Begeisterung auch bei Sprung 2, 3 und 4 anhält.

Als Voraussetzung solltest du ein Mindestalter von 14 Jahren erreicht haben, dein Körpergewicht unter 90 Kilogramm liegen und ein Tauglichkeitsattest (NUR für den Schnupperkurs / Ausbildung)  von deinem Arzt vorliegen. Denn wie überall gilt auch beim Fallschirmspringen in Hildesheim, dass Sicherheit die oberste Priorität hat.

Teile den Tandemsprung Beitrag mit Deinen Freunden

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email