In Bitburg Fallschirmspringen – das besondere Erlebnis und danach ein Bitburger!

Tandemsprung Bitburg / Rheinland Pfalz: Die Eifelregion lädt zu zahlreichen Wanderungen sowie historischen Stätten und atemberaubenden Landschaften wie die Teufelsschlucht, das Albachtal mit Mühl und die Kalkschlucht ein. Bei einem Fallschirmsprung vom Flugplatz Bitburg aus kannst du all das aus der Vogelperspektive betrachten!

Was sind die Voraussetzungen zum Fallschirmspringen in Bitburg?

Grundsätzlich musst du größer als 1,40 Meter sein und weniger als 95 Kilogramm wiegen. Manche Anbieter setzen das Gewicht bei 90 Kilogramm fest. Deshalb ist es ratsam, sich vorab auf der Homepage des Anbieters schlau zu machen. Das gilt auch für Gutscheine und Rabattaktionen. Diese variieren stark und sind so gut wie für alle Geschenkanlässe erhältlich. Kinder erreichen mit ca. 10 – 12 Jahren die Größe von 1,40 Meter. Tandemsprünge sind für Kinder sehr gut geeignet, beim Fallschirmspringen muss allerdings immer ein Erziehungsberechtigter anwesend sein. Für einen Absprung aus 6.000 Metern Höhe ist bei manchen Anbietern ein nachgewiesener Sprung aus über 3.000 Metern erforderlich.

Welchen Einfluss hat das Wetter auf das Fallschirmspringen?

Bei jedem Fallschirmabsprung ist das Wetter entscheidend. Vor allem die Windstärke, die Windrichtung und die weiteren örtlichen Gegebenheiten, wie zum Beispiel in den Bergen oder an der Ostsee, spielen eine entscheidende Rolle. Bei starken Windböen oder heftigem Schneetreiben werden sicher keine Absprünge möglich sein. Dazu kommt noch, dass die Wetterlage mit der jeweiligen Höhe unterschiedlich ausfällt. Das Wetter kann in den Bergen sehr rasch umschlagen und sollte nie unterschätzt werden. An der See sind der Wind und die hohen Wellen gefährlich, wenn die Wetterlage nicht berücksichtigt wird. Die Eifel ist ein bewaldetes Hochmassiv. Im freien Fall bietet sich dir ein atemberaubender Anblick. Möchtest du Freunden eine besondere Überraschung bereiten, dann ist ein Gutschein genau das richtige Geschenk.

Dein Tandempilot und seine moderne Technologie sorgen dafür, dass der Nervenkitzel gerechtfertigt ist, aber der Sprung ist nicht wirklich gefährlich. Nur sehr erfahrene und verantwortungsbewusste Athleten können sich als Tandempiloten bewerben. Darüber hinaus ist eine spezielle Ausbildung erforderlich, um als Tandempilot zertifiziert zu werden. So bist du während des Sprungs in den besten Händen.

Darüber hinaus sind alle Tandem-Teams mit einem Reservefallschirm und einem computergesteuerten Sicherheitssystem ausgestattet, das auch in Ausnahmesituationen eine sichere Landung garantiert.

Fallschirmspringen in Bitburg / Rheinland Pfalz

Da wir alle keine Vögel sind, ist es umso aufregender, unsere tägliche Welt aus der Vogelperspektive betrachten zu können. Die beste Freude ist die Vorfreude, besonders für Kinder. Möchtest du deinen Kindern ein besonderes Weihnachtsfest oder einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag bescheren, dann sind Gutscheine für das Fallschirmspringen genau das Richtige. Der Flughafen ist etwas Besonderes, da im Fallschirmbereich immer viel Trubel herrscht. Besonders die Pink Skyvans sind für Kinder interessant!

Die Einweisung und Ausrüstung erhalten sie auf der Basis von dem Tandemmaster. Danach steigst du mit deinen Kindern auf ca. 3.000 Meter Höhe. Der kleine Rundflug sorgt ebenfalls schon für Begeisterung bei den Kindern. Der Sprung selbst ist dann das ultimative Highlight. Danach geht es zur Stärkung und du genießt dein Bitburger. Mit einem Gutschein für einen Tandemsprung bleibst du noch lange in Erinnerung! Gutscheine können meistens nur von Montag bis Freitag eingelöst werden und nur, wenn der Anbieter an diesen Tagen auch selbst springt.

Teile den Tandemsprung Beitrag mit Deinen Freunden